Wir investieren in die berufliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter und bieten ihnen ein herausforderndes Umfeld, in dem sie ihre Fähigkeiten entwickeln können.

Ausbildung

Um auch morgen bestens aufgestellt zu sein, braucht es vor allem Kolleginnen und Kollegen die mit uns tatkräftig die Herausforderungen des Spezialtiefbaus meistern wollen. Wir bieten dazu jährlich folgende Berufsausbildungen an: 

Ausbildung bei Keller
Ausbildung bei Keller

 

Auch nach der Ausbildung erweitern und vertiefen wir fortschreitend das Wissen und die Fähigkeiten unserer jungen Kollegen.

Erfahrungen aus der Praxis: der Ausbildungsberuf des Spezialtiefbauers

Spezialtiefbauer Azubi Abschlussfeier
Freisprechnugsfeier Bau ABC Rostrup 2019

In ihrer 3-jährigen Ausbildungszeit lernten Sebastian Telenga und Christopher Pritschow den Beruf des Spezialtiefbauers von der Pike auf. Schnell konnten sie erste Aufgaben auf der Baustelle übernehmen. Die Kollegen ermöglichten ihnen eigenständiges Arbeiten und so durften sie bspw. schon früh Geräte selbst bedienen. Die praktischen Inhalte der Ausbildung wurden im BAU-ABC in Bad Zwischenahn mit der notwendigen Theorie ergänzt und vertieft. In Bad Zwischenahn wurden sie 2019 freigesprochen und sind nun als Spezialtiefbauer Teil der Baustellen-Teams.  

Vom Verpressen über das Bohren, vom Soilcrete®-Verfahren bis zum Rüttelstopfen: Ich habe viele Bereiche während der Ausbildung durchlaufen. Dadurch konnte ich mir über die verschiedenen Spezialtiefbauverfahren ein gutes Bild machen und wusste, in welchem Bereich ich mich am besten aufgehoben fühle.
Christopher Pritschow
Ehemaliger Auszubildender

Neben dem vermittelten Fachwissen und praktischen Arbeiten ist das soziale Miteinander und der kollegiale Umgang untereinander ein wertvoller Erfolgsfaktor für eine gute Ausbildung.

Ich habe neue Kollegen kennen gelernt, von denen ich Vieles lernen konnte und die bei offenen Fragen immer zur Verfügung standen.
Sebastian Telenga
Ehemaliger Auszubildender

Beide sind nun ein fester Bestandteil unserer Baustellen-Teams. Christopher Pritschow hat sich auf den Bereich Bergschadensanierung spezialisiert und Sebastian Telenga wird erfolgreich auf Soilcrete®-Baustellen eingesetzt.

Interesse an einer Ausbildung? Dann bewerben Sie sich bei uns: Auszubildender zum Spezialtiefbauer (m/w/d)

Weiterbildung

Zur nachhaltigen Sicherung unseres Erfolges und der individuellen Weiterentwicklung der Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Mitarbeiter bieten wir verschiedene Personalentwicklungsmaßnahmen an

Weiterbildung bei Keller
Weiterbildung bei Keller
  • Seminare und Workshops – zum Ausbau und der Stärkung von Fach-, Führungs- und Methodenkompetenzen 

  • Keller Academy – Trainings mit internationalen Teilnehmerkreis und der Möglichkeit zu länderübergreifendem Erfahrungsaustausch und Networking

  • Training-on-the-job – von erfahrenen Teams und Kollegen lernen und so eigene Erfahrungen erweitern

  • Mitarbeitergespräche – dienen dem gegenseitigen Feedback im beruflichen Alltag und der Bestimmung individueller Entwicklungsmaßnahmen